Unter Windows IP-Adresse zu Hostname ermitteln

Erstellt am:21.08.2019 Aktualisiert am:28.10.2019

In dieser Anleitung erkläre ich, wie Du unter Windows via Powershell oder Eingabeaufforderung die IP Adresse eines Rechners im Netzwerk ermittelst.

Was Du benötigst

Los geht's - IP-Adresse via Windows Shell ermitteln

Drücke die Tastenkombination

[Windows] + [R]

und gebe in das "Ausführen"-Fenster "powershell", oder "cmd" für die Eingabeaufforderung ein.

Die einfachste Methode die IP-Adresse zum Hostname zu ermitteln ist der Ping-Befehl:

$ ping -4 chaincheck-pc

In diesem Fall wird ein IPv4 Ping durch den Zusatz "-4" ausgeführt. Das Ergebnis zeigt dann die IPv4-Adresse zum Hostnamen:

Die zweite Möglichkeit die IP-Adresse zum Hostnamen zu ermittelt ist es über die folgende Syntax:

resolve-dnsname <PCNAME>

Resolve-DnsName funktioniert jedoch nur in der Windows Power-Shell.
In diesem Beispiel wird die IP-Adresse zum PC-Namen chaincheck-pc ermittelt. Daher muss folgendes eingebeben werden (ohne das $ Zeichen):

$ resolve-dnsname chaincheck-pc

Mit dieser Eingabe wurde der Hostname aufgelöst und rechts unter IPAdress stteht die IP Adresse. Beachte, dass hier auch die IP v6 Adressen aufgelistet werden.